0

Ihr Warenkorb ist leer

Leitfaden zum Reinigen und Ausräuchern

Leitfaden zum Reinigen und Ausräuchern

Die Praxis des Reinigens und Vernebelns gibt es schon seit vielen Jahren. Wir werden oft gefragt, wie man das am besten macht und welches die besten Instrumente sind. In diesem Leitfaden finden Sie eine kurze Einführung in die Verwendung verschiedener Räucherutensilien und was Sie damit tun können.

Ausräuchern und Reinigung von Steinen mit Salbei-Räucherstäbchen

Salbei-Räucherstäbchen gibt es in vielen verschiedenen Arten und Größen. Am beliebtesten ist getrockneter weißer Salbei aus Kalifornien, aber Sie können jede getrocknete Sorte von Salbei für die Reinigung verwenden.

Einige gängige Varianten zu Salbei sind:

  • Zedernholz,
  • Süßgras und
  • Lavendel.

Weißer Salbei ist wahrscheinlich das häufigste und beliebteste Kraut zum Räuchern. Jedes hat seine eigenen einzigartigen Qualitäten. Blauer Salbei wird zum Beispiel oft für Reinigungs- und Heilungsrituale verwendet, während Wüstensalbei eher zur Reinigung und zum Schutz eingesetzt wird.

 

Blauer Salbei

  • Kann in rituellen Zeremonien, bei der Hausreinigung oder einfach nur zum Genießen seines Duftes verwendet werden.
  • Wird von den amerikanischen Ureinwohnern seit Tausenden von Jahren zur Reinigung verwendet, um sich selbst und andere sowie einen Bereich des Raumes durch die Technik des Wischens zu säubern.
Blauer Salbei

Abwehr von schlechten Gefühlen und Einflüssen.

  • Wird für die Reinigung von negativer Energie oder Exorzismus verwendet.


Rosen Salbei

  • Der florale Rosen-Salbei kann zu reinigenden Energiestäben umfunktioniert werden
  • Sie werden seit Jahrhunderten traditionell verwendet, um die Energie zu reinigen, zu klären und zu erneuern.
  • steht für Positivität und Selbstliebe
Rosen Salbei

Die Rose wird mit Liebe und Schönheit assoziiert.

  • wird mit Liebe und Weisheit in Verbindung gebracht.

 

Anleitung

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Schale (am besten eine Abalone-Schale) zur Hand haben, um die Glut aufzufangen, und auch eine Schale mit Wasser, um das Stäbchen zu löschen. Sobald Sie bereit sind, zünden Sie das Stäbchen an und blasen es aus, damit es raucht (ähnlich wie bei einem Räucherstäbchen).

Blasen Sie dann den Rauch in die Ecken Ihres Hauses (bei geöffneten Fenstern) oder lassen Sie beispielsweise Ihre Achat-Kristalledurch den Rauch laufen, um Ihr Haus und Ihre Kristalle zu reinigen, und achten Sie dabei darauf, dass die Glut in der Schale aufgefangen wird.

Der Rauch reinigt die negative Energie, und wenn die Fenster geöffnet sind, kann die Energie das Haus vollständig verlassen. Wenn Sie Ihre Kristalle durch den Rauch ziehen, wird auch jegliche negative Energie, die sie angesammelt haben, entfernt. Wenn Sie zufrieden sind, dass die Reinigung abgeschlossen ist, löschen Sie den Salbei in der Schale mit Wasser oder befeuchten Sie ihn mit einem nassen Tuch, um sicherzustellen, dass die Glut vollständig erloschen ist.

Sie können lose getrocknete Salbeiblätter in einer Räucherschale oder einer Abalone-Muschel als Alternative zu einem vorgefertigten und von Hand gebundenen Stab verwenden, wenn Sie das einfacher finden. Auch Salbeiholz oder Palo Santo-Holz sind gute Alternativen. Obwohl es schwerer anzuzünden ist als traditioneller Salbei, hat Palo Santo Holz (heiliges Holz) andere heilende Qualitäten und seine Kiefern-, Minz- und Zitrusdüfte machen es großartig für die Befreiung der Nebenhöhlen, wenn Sie unter einer Erkältung leiden.