0

Ihr Warenkorb ist leer

Laden Sie Ihre Kristalle auf: Wie man ein Vollmondritual durchführt

Laden Sie Ihre Kristalle auf: Wie man ein Vollmondritual durchführt

Der Vollmond ist die kraftvollste aller Mondphasen und kann eine tiefgreifende spirituelle Wirkung haben, wenn man weiß, wie man sich seine reinigende Energie zunutze macht.

Vollmondrituale ermöglichen es uns, die Energie des Mondes zu nutzen, um loszulassen, was uns nicht mehr dient, um negative Kräfte loszulassen und nur heilende, positive Energie aufzunehmen.

Seit dem Altertum werden Kristalle verwendet, um Energie aus der Umgebung zu speichern und das emotionale und spirituelle Gleichgewicht zu fördern. Wenn Sie die Schwingung Ihrer Kristalle reinigen möchten, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können, ist die Zeit des Vollmonds die beste Zeit, um Energien aufzuladen, zu meditieren und Ihre Chakren zu reinigen. In vielen Kulturen der Welt werden aus diesem Grund bei Vollmond Rituale durchgeführt.

Folgen Sie unserem schrittweisen Vollmondritual, um Ihre Kristalle aufzuladen und positiv ins neue Jahr zu starten!

 

Reinigen Sie Ihre Kristalle

Waschen Sie Ihre Kristalle sanft am Tag vor dem Vollmond. Wasser aus dem Ozean oder einer natürlichen Quelle ist ideal, aber auch das Spülen unter dem Wasserhahn zu Hause ist in Ordnung. Nicht alle Kristalle sind jedoch wasserfest (Labradorit, Selenit und Lapus Lazuli, um nur einige zu nennen), also informieren Sie sich vorher, wenn Sie unsicher sind!

Bringen Sie Ihre Absicht in diese Praxis ein, indem Sie während der Reinigung entspannende Musik hören oder Ihren Lieblingsspruch rezitieren.

 

Schaffen Sie einen heiligen Raum und legen Sie Ihre Kristalle aus

Nachdem Ihre Kristalle gereinigt und getrocknet sind, legen Sie sie kurz nach Sonnenuntergang auf die Erde, um sie für ihr Vollmondbad vorzubereiten. Wenn Sie die Kristalle nicht direkt auf den Boden legen können, ist jede natürliche Oberfläche geeignet. Schaffen Sie einen heiligen Raum, um Ihre Kristalle mit Kerzen, Musik, Räucherstäbchen oder Räucherwerk aufzustellen - was immer Ihnen hilft, Ihre Absichten zu fokussieren.

Wenn du jeden Kristall ablegst, nenne laut eine Emotion, von der Sie sich befreien möchten, dies bestätigt, was Sie loslassen möchten.

 

Sammle Sie Ihre Kristalle am nächsten Morgen ein

Lassen Sie Ihre Kristalle ein oder zwei Stunden in der Morgensonne aufladen, bevor Sie sie ins Haus bringen.

Sobald du sie gesammelt hast, kannst du sie mit deinen Absichten aufladen. Manifestieren Sie neue Absichten, indem Sie darüber meditieren, was Sie erreichen könnten, ohne dass negative Energie Ihren Weg blockiert.

Lassen Sie sich wie immer von Ihrer Intuition leiten... und dadurch können Sie positive, heilende Energien und Fülle anziehen.