0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihr Chakra-Führer zum Nachschlagen

Ihr Chakra-Führer zum Nachschlagen

Wahrscheinlich haben Sie uns schon ein paar Mal von Chakras sprechen hören. Aber wir haben nie wirklich erklärt, was sie sind. Hier ist also ein kurzer Leitfaden für Sie, damit Sie verstehen, was sie sind und welche Kristalle und Öle für welches Chakra am besten geeignet sind

Die sieben Chakren sind spirituelle Teile des Körpers, durch die Energie fließen kann. Wenn Energie blockiert wird, werden wir oft krank. Deshalb ist es gut, die Energie in den Chakren stets im Fluss zu halten.

  1. Wurzelchakra (Muladhara)
  2. Sakralchakra (Svadhisthana)
  3. Solarplexuschakra (Manipura)
  4. Herzchakra (Anahata)
  5. Halschakra (Vishuddha)
  6. Stirnchakra (Ajna)
  7. Kronenchakra (Sahasrara)

Die Chakren selbst sind auf die Wirbelsäule ausgerichtet. Das unten stehende Raster liefert Ihnen alle Grundlagen, die Sie wissen müssen.

 

Wurzelchakra

  • Wurzel
  • Farbe: Rot
  • Lage: Basis der Wirbelsäule


Bedeutung und Energie

  • Gefühl der Erdung, grundlegende Überlebensinstinkte und Fortpflanzung


Kristalle

  • Schwarzer Obsidian, Hämatit, Roter Jaspis, Schwarzer Turmalin


Ätherisches Öl

  • Patchouli, Sandelholz


Symptome bei Ungleichgewicht

  • Schmerzen im unteren Rücken, Verstopfung, Ängstlichkeit, Unsicherheit

 

Wurzelchakra

 

 

Sakralchakra

  • Sakral
  • Farbe: Orange
  • Lage: Unterbauch 


Bedeutung und Energie

  • Unsere Verbundenheit und Fähigkeit, andere zu akzeptieren, Wohlbefinden


Kristalle

  • Karneol, Sonnenstein, Goldstein, Orangenselenit


Ätherisches Öl

  • Ylang Ylang, Muskatellersalbei


Symptome bei Ungleichgewicht

  • Nieren- und Urinprobleme, Essstörungen, Süchte

 

Sakralchakra

 

 


Solarplexus-Chakra

  • Sonnengeflecht
  • Farbe: Gelb
  • Lage: Oberbauch 


Bedeutung und Energie

  • Selbstvertrauen und Kontrolle, Selbstwertgefühl und Selbstachtung


Kristalle

  • Citrin, Goldenes Tigerauge, Gelber Jaspis, Gelber Calcit


Ätherisches Öl

  • Zedernholz, Grapefruit


Symptome bei Ungleichgewicht

  • Konzentrationsschwäche, Verdauungsstörungen, Hautprobleme

Solarplexus-Chakra


Herz-Chakra

  • Herz
  • Farbe: Grün/ Rosa
  • Lage: Herz 

Bedeutung und Energie

  • Unsere Fähigkeit zu lieben


Kristalle

  • Rosenquarz, Grüner Aventurin, Unakit, Malachit


Ätherisches Öl

  • Rose, Bergamotte


Symptome bei Ungleichgewicht

Unversöhnlichkeit, Misstrauen, Atemprobleme, Schulterschmerzen

 

Herzchakra

 

Halschakra

  • Kehle
  • Farbe: Blau
  • Lage: Kehle


Bedeutung und Energie

  • Unsere Fähigkeit zu kommunizieren und uns auszudrücken


Kristalle

  • Angelit, Blauer Quarz, Amazonit, Blauer Calcit


Ätherisches Öl

  • Eukalyptus, Zypresse


Symptome bei Ungleichgewicht

  • Nervosität und Isolation, Ungleichgewicht der Schilddrüse, Mundprobleme, Erkältungen und Grippe, Stimmungsschwankungen

Halschakra


Stirnchakra

  • Drittes Auge
  • Farbe: Indigo
  • Lage: Zwischen den Augen 


Bedeutung und Energie

  • Konzentration, Entscheidungsfindung, die Fähigkeit zu denken und unsere Intuition zu nutzen


Kristalle

  • Lapislazuli, Dumortierit, Lepidolith, Sodalith


Ätherisches Öl

  • Lavendel, Rosmarin


Symptome bei Ungleichgewicht

  • Schlafstörungen, Augen- und Ohrenprobleme, Albträume
Stirnchakra

 

 

Kronenchakra

  • Chakra Krone
  • Farbe: Violett/Weiß
  • Lage: Oberseite des Kopfes

Bedeutung und Energie

  • Unsere spirituelle Verbindung, Vollkommenheit und Schönheit

Kristalle

  • Klarer Quarz, Selenit, Labradorit, Amethyst

Ätherisches Öl

  • Weihrauch, Jasmin

Symptome Bei Ungleichgewicht

  • Kopfschmerzen, Migräne, Lichtempfindlichkeit, neurologische Probleme, Demenz, Verwirrung

 

Kronenchakra