0

Ihr Warenkorb ist leer

Onyx

onyx

Was ist ein Onyx?

Onyx ist eine Varietät des Chalcedons. Es handelt sich um ein parallel gebändertes Silikatmineral, das in seiner häufigsten Form schwarz mit weißer Bänderung ist. Onyx kann aber auch grün, rosa, braun, rot und sogar klar mit weißer Bänderung sein. Er besteht meist aus Calcit und hat einen wachsartigen Glanz. Die Bedeutung von Onyx ist Schutz und Reichtum.

Die Ursprünge des Onyx

Der Name dieses gesunden, üppig aussehenden Edelsteins leitet sich vom griechischen Wort für Klaue oder Finger ab, was auf die Form und das leuchtende Weiß der Bänder zurückzuführen ist, die im Inneren des Edelsteins erscheinen. In der griechischen Antike, so die Legende, schnitt Amor mit seinem berühmten Pfeil die Fingernägel seiner Mutter, der Göttin Venus, ab. Diese unsterblichen Fingernägel fielen vom Himmel des Olymps in den Indus, wo sie sich in Onyx verwandelten.

Dieser dunkle und verträumte Stein wird von Göttinnen und Königinnen geliebt, und sogar Kleopatra soll den Stein in ihrer Nähe aufbewahrt haben, da er für seine starken Schutzkräfte bekannt war. Der Onyx bietet aber noch viel mehr für das Auge.

Auch die Chinesen glaubten, dass Onyx ein Beschützer sei, was diesen gebänderten Edelstein zu einem beliebten Feng Shui-Stein machte. In alten indischen Erzählungen war er auch der Stein, der vor dem Bösen und vor Disharmonie schützte und für Stabilität und Gleichgewicht sorgte, vor allem im Rahmen von Beziehungen.

Onyx wird an vielen verschiedenen Orten abgebaut, von Indien bis Brasilien und sogar Madagaskar, aber auch in den USA und Russland. Dieser Stein wird oft als guter Edelstein für die Schnitzerei gefeiert, da er auf der Mohs'schen Härteskala einen Wert von 6,5 erreicht. Aus diesem Grund findet man häufig antike römische und griechische Artefakte, die aus Onyx geschnitzt sind.

Heilende Eigenschaften

Der Schwarze Onyx wird oft als Amulettgegen negative Energie verwendet und ist ein Meister des Glücks. Alle schwarzen Steine haben solide Heileigenschaften, besonders wenn es um Schutz und Abschirmung gegen alles geht, was Schaden bringen könnte.

Der Onyx hat starke Schwingungen und kann seinem Träger Stärke und Willenskraft verleihen. Der Schwarze Onyx baut nicht nur ein Kraftfeld um dich herum auf, sondern er aktiviert auch bestimmte Chakren im Körper, um solide Standfestigkeit und kreative Konzentration zu bewirken und neue Wege zur Weisheit zu erhellen.

Körperliche Heilung

Der Schwarze Onyx ist ein Stärkungsmittel für die Nerven und steckt voller erdender Energie, die dir hilft, sich in dieser Welt stabil zu fühlen. Dieser tiefdunkle Edelstein bringt nicht nur dein Nervensystem in Ordnung, sondern stärkt auch dein Immunsystem, erhöht deine Ausdauer und hilft dir, wieder auf die Beine zu kommen, besonders nach langen Krankheitsperioden oder Müdigkeit.

Onyx kann ein großartiger Edelstein für die Genesung sein, da er dir hilft, jeglichen Schatten eines Rückfalls zu vermeiden und stattdessen deinen Körper ermutigt, sich körperlich auf die Heilung zu konzentrieren. Der Onyx kann auch das Knochenmark und die Gewebestrukturen im Körper unterstützen und dabei helfen, Zähne und Knochen zu stärken.

Geistige und emotionale Heilung

Wenn es um emotionale Heilung geht, bringt der Schwarze Onyx das gleiche Gefühl von Erdung, Stärke und Vitalität mit sich, das er auch deinem physischen Körper bietet. Die Verwurzelung ist eine der besten Möglichkeiten, das Selbstvertrauen zu stärken und die Kunst der Selbstbeherrschung zu meistern. Für diejenigen, die schnell zu Wutausbrüchen neigen, die das Auf und Ab der Frustration deutlich spüren und die oft ein nervöses Durcheinander erleben, ist der Schwarze Onyx da, um zu beruhigen.

Dieser Stein bindet flatterhafte Seelen, die wirklich davon profitieren würden, mit einem Bein auf dem Boden zu bleiben. Der Onyx hilft dir, dein Selbstverständnis zu meistern, damit du weise Entscheidungen treffen, dich klar zu deiner Authentizität bekennen und die Balance zwischen Aufgabenorientierung und kreativem Denken finden kannst.

Er kann besonders nützlich für diejenigen sein, die sich durch die Muster der Trauer bewegen, da er ihnen hilft, zu trauern, zu akzeptieren und loszulassen, ohne sich selbst in diesem Prozess zu verlieren.

Metaphysische Eigenschaften

Der Schwarze Onyx ist ein Stein des Wurzelchakras, denn er bringt all die herrliche erdende Energie mit, die uns mit der Erde unter unseren Füßen verbindet. Das Wurzelchakra ist eines der wichtigsten Chakren überhaupt, da es dazu einlädt, überschüssige Energie aus dem Körper zu entlassen.

Wird das Wurzelchakra nicht gereinigt, kann dies das gesamte Chakrensystem aus dem Gleichgewicht bringen. Der Schwarze Onyx kann dir auch helfen, bei der Öffnung des Kronenchakras und bei jeder Art von psychischer Arbeit oder der Erforschung vergangener Leben, die dich offen und potenziell verletzlich machen können, geschützt zu bleiben.

Grüner Onyx kann zur Öffnung des Herzchakras verwendet werden, und weißer Onyx kann auch zur Entblockierung des Kronenchakras eingesetzt werden.

onyx-schmuck

Sternzeichen und ihr Geburtsstein

Der schwarze Onyx ist der perfekte Geburtsstein für all die hitzköpfigen Löwenda draußen. Löwen sind starke Charaktere, voller Entschlossenheit, Ehrgeiz und mit einem hell brennenden großen Herzen.

Während Löwen bereits mit Selbstvertrauen und Charme gesegnet sind, hilft der Onyx ihnen, die Unsicherheiten auszugleichen, die manchmal überhand nehmen können, besonders wenn es um Eifersucht geht.

Der schwarze Onyx hilft Löwen, fest auf beiden Beinen zu stehen und sich zu erden, so dass sie sich sicher und geborgen fühlen, ohne sich besitzergreifenden Verhaltensmustern hingeben zu müssen. Der schwarze Onyx lädt Löwen auch dazu ein, Herr ihres eigenen Schicksals zu werden.

Wie man einen Onyx verwendet

Trage den Schwarzen Onyx bei dir oder in deiner Tasche und du hast einen schützenden Talisman, der dich durchs Leben trägt. Eine der besten Möglichkeiten, Onyx-Steine zu verwenden, ist die Wahl von Onyx-Schmuck. Wenn Onyx direkt mit der Haut in Berührung kommt, kann er all diese Heilkräfte in den Körper übertragen und deine Schwingungen anheben.

Kristalle, die sich mit der Haut verbinden, können ohne Verzögerung mit ihrer Arbeit beginnen. Ohne dass du es merkst, arbeiten sie rund um die Uhr, um dich vor negativer Energie zu schützen und dich sanft auf den richtigen Weg zu führen. Der Onyx ist ein transformativer Stein - das heißt, er kann aktiv dazu beitragen, deine Situation und deine Lebenseinstellung zu verändern.

Der schwarze Onyx kann auch in der Feng Shui-Praxis verwendet werden. Er bringt eine wunderbar weiche und fließende Wasserenergie mit sich, die mit Nuancen von Stille, ruhiger Kontemplation, Reinigung und Reinheit einhergeht. Indem du ihn in deinem Lieblingsraum platzierst, kannst du einen Zen-ähnlichen Tempel der geistigen Ruhe und Erholung schaffen. Diese starken Schutzschwingungen machen ihn auch zu einem großartigen Stein für die Aufstellung in der Nähe von Eingängen.

Wie man Onyx-Kristalle reinigt

Wie alle Kristalle sollte auch der Schwarze Onyx regelmäßig gereinigt und aufgeladen werden. Da der Schwarze Onyx ein Schutzstein ist, der ständig damit beschäftigt ist, schlechte Schwingungen und negative Energien aufzusaugen, ist es hilfreich, ihn immer dann zu reinigen, wenn du das Gefühl hast, er trage totes Gewicht.

Dies wird dazu beitragen, dass dein Stein nicht stottert, wenn du ihn brauchst. Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Schwarzen Onyx schnell und sicher zu reinigen, besteht darin, ihn mit einem Salbeistäbchenzu beschmieren. Zünde den Salbei an und führen den Stein einige Sekunden lang durch den Rauch.

Du kannst deinen Schwarzen Onyx auch reinigen und aufladen, indem du ihn 6-12 Stunden in der Sonne liegen lässt, um ihn wieder aufzuladen. Wenn du deinen Stein nicht in der Sonne liegen lassen willst, kannst du ihn auch eine Nacht lang im Mondlicht oder sogar im Regen stehen lassen.